Software Development Kit (SDK) | LFH 7440

Diktiersoftware

Das Philips Software Development Kit (SDK) ist eine Schnittstelle zu einer professionellen digitalen Diktierlösung und umfasst sowohl die Philips Diktierhardware als auch den Philips SpeechExec Recorder.

LFH 7440

HIGHLIGHTS

Unterstützung für gemischte Umgebungen für ein effizientes Workflow-Management
Selfhtml
Quellcodebeispiele für einfache Integration
Selfhtml
Eine Schnittstelle für die leichte und verlässliche Integration des Philips SpeechExec-Recorders
Selfhtml
Verwendung von DSS-Codierung für herausragende Audioqualität bei reduzierter Dateigröße

Beinhaltet die erforderlichen Schnittstellen für das Remote Management von Philips Diktiergeräten
Selfhtml
Unterstützt Windows Terminal Server, Citrix und VMware-Umgebungen für maximale Flexibilität
Selfhtml
Basiert für eine einfache und zukunftsfähige Software-Entwicklung auf Microsoft (.NET Framework)

Einfache Schnittstellen-Integration

Philips SpeechExec SDK ist eine einfache Schnittstelle, die komplexe Vorgänge wie die Integration von Diktierhardware, die Verwaltung von Audio-Codecs oder die Implementierung von Gerätefunktionen in sich vereint. Um die Implementierung zu erleichtern, werden C# und Visual Basic 6.0 Beispiele sowohl mit Quellcode als auch als kompilierte, ausführbare Dateien mit ausgeliefert. Entwickeln Sie Ihre Integration mit Microsoft Visual Studio und nutzen Sie Microsoft .NET 4.0 Framework für eine zukunftsfähige Software-Entwicklung.

 

Unterstützung von DSS-Kodierung

Das Dateiformat .dss ist der internationale Standard für professionelle Sprachverarbeitung (Digital Speech Standard) und wurde als Gemeinschaftsentwicklung von Philips, Olympus und Grundig ins Leben gerufen. DSS-Dateien verfügen über eine hervorragende Audioqualität und ermöglichen eine hohe Kompressionsrate sowie eine reduzierte Dateigröße, geringen Netzwerkverkehr und wenig erforderliche Speicherkapazität. Das Format ermöglicht auch, dass zusätzliche Informationen wie z.B. der Kunden- bzw. Patientenname oder die Dokumentenart im Datei-Header gespeichert werden, wodurch die Datei-Verwaltung weiter vereinfacht wird.

 

Unterstützung für Windows Terminal Server, Citrix und VMware

Das SpeechExec Aufnahmegerät kann zusammen mit der Anwendung Dritter im Datencenter virtualisiert, zentral installiert und verwaltet werden, sowie direkt als Service an Benutzer weltweit geliefert werden. Die Lösung wurde erfolgreich als „Citrix-bereit“ zertifiziert.

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt (0,4 MB) sowie auf der Seite des Herstellers.