Skip to content

Apricon

Datenschutz-Erklärung

Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den jeweils vereinbarten Dienstleistungen bzw. Produkten. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

1. Personenbezogene Daten

apricon GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung, Bestellung bzw. Beauftragung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies erfolgt unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Titel, Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Handynummer oder Bankverbindung.

2. Verwendungszweck

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben (zur Verwendung von Cookies siehe Punkt 7.). Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages, im Rahmen einer Bestellung, bei Umfragen oder im Rahmen von Kontaktaufnahmen zur Verfügung gestellt haben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Vertragsabwicklung, etwa für eine schnelle und fehlerfreie Bearbeitung Ihrer Bestellung, zur Lieferung der Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Abwicklung der Zahlung sowie von Reklamationen, erfasst und in unserer EDV verarbeitet. Bei der Anmeldung zu einem Newsletter werden Ihre Daten (insbesondere Ihre E-Mail-Adresse) für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sie können den Newsletter jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an uns abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich gelöscht.

Ihre Angaben werden automationsunterstützt verarbeitet und dabei entsprechend den Vorschrifts- und Durchführungsbestimmungen des Datenschutzgesetzes und der EU-Datenschutzgrundverordnung behandelt. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten zur Durchführung der oben erwähnten Dienst- und Serviceleistungen.

Die Dauer der Speicherung Ihrer persönlichen Daten variiert und ist abhängig vom Zweck sowie der Verwendung der erhobenen Daten. Es gibt gesetzliche Bestimmungen, dass bestimmte Arten von Daten über einen gewissen Zeitraum aufbewahrt werden müssen. Ansonsten werden Daten nur so lange gespeichert, wie es für den Zweck notwendig ist, zu dem sie erhoben wurden.

3. Übermittlung von Daten an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, die Ihre Daten zu eigenen Zwecken weiterverwenden und werden Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte übermitteln. Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es aber möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (z.B. Kreditinstitut, Steuerberater, Inkassobüro, Produkthersteller) weiterzuleiten. Eine Datenüberlassung erfolgt grundsätzlich nur an Unternehmen, die zur Erfüllung von Serviceaufgaben in unserem Auftrag als Dienstleister bzw. Lieferant im Rahmen der Vertragsabwicklung tätig sind.

Die Datenüberlassung erfolgt im Rahmen und im Umfang des zwischen uns und dem Dienstleister abgeschlossenen Vertrages. Wir gestatten diesen Unternehmen nicht, diese Daten weiterzugeben.

4. Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und /oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen.

5. Auskunft und Löschung (Betroffenenrechte)

Als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie können Ihre ursprünglich erteilte Zustimmung zur Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten jederzeit formlos schriftlich widerrufen. Dies können Sie auf dem Postweg an apricon GmbH, Mühlauweg 13, 3324 Euratsfeld oder per E-Mail an office@apricon.at tun. Gleiches gilt für Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder für die Vervollständigung oder Änderung Ihrer Daten. Sofern sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

6. Bekanntgabe von Datenpannen

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

7. Einsatz von Cookies

Um unsere Webseiten für Sie persönlich gestalten zu können, benutzen wir Cookies.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert wird und eine Analyse der Nutzung unserer Website zulässt. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden. Private oder persönliche Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unseren Seiten durch eine entsprechende Browser-Einstellung akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein und eventuelle können Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen.

8. Server-Log-Files

Zur Optimierung der Website in Bezug auf die Systemperformance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Sprache der Browsersoftware, Betriebssystem und dessen Oberflächen, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge und Datum sowie Uhrzeit der Anfrage. Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

9. Links zu Websites von Drittparteien

Unsere Websites können Links zu Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wir bieten diese als Service an, ohne damit irgendeine Befürwortung der auf diesen Websites dargestellten Aktivitäten und Inhalte oder irgendeine Verbindung mit deren Betreibern anzudeuten. Wir raten Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien der von Ihnen besuchten Websites zu prüfen, bevor Sie diese verwenden oder persönliche Daten preisgeben. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

1o. Unsere Kontaktdaten

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Bei Fragen oder einem etwaigen Widerruf erreichen Sie uns unter den nachfolgend angeführten Kontaktdaten.

Für die Verarbeitung verantwortlich:

apricon GmbH
Mühlauweg 13
3324 Euratsfeld
+43 7474 22101
office@apricon.at
https://www.apricon.at