SpeechAir | PSP 2100

Mobiles Diktieren

Das smarte Diktiergerät SpeechAir erlaubt unerreichte Flexibilität und hilft Zeit und Ressourcen zu sparen. Ob Sie Anwalt, Architekt oder Mediziner sind, das Philips SpeechAir hilft Ihnen, das Beste aus Ihrer wertvollen Zeit herauszuholen. Die integrierte WLAN-Funktion und drei eigene Mikrofone ermöglichen es, Dateien jederzeit und überall aufzuzeichnen und mit anderen zu teilen. Zum maximalen Schutz Ihrer Daten können die Aufnahmen in Echtzeit verschlüsselt werden.

psp1100_6_web

HIGHLIGHTS

Ulimtative Aufnahmequalität

Kristallklare Aufnahmen

Immer verbunden

WLAN, LAN, USB und Bluetooth

Maximale Dateisicherheit

Schützen Sie Ihre Aufnahmen mit bis zu dreifacher Verschlüsselung

Perfekt geschütztes Gerät

Gorilla Glas und antimikrobielles Gehäuse

Kamera und Barcode-Scanner

Fügen Sie Ihren Sprachaufnahmen Fotos hinzu

Verschleißfreier Schiebeschalter

Herausragende Ergonomie für lange Nutzung

Dockingstation

Umgehender Dateitransfer und schnelles Aufladen

Philips Diktier-Recorder-App

Mehr Effizienz durch professionelle Diktierfunktionen
psp1100_2_web

Die Philips Diktier-App

Die integrierte Diktier-App bietet professionelle Diktierfunktionen, wie z.B. verschiedene Bearbeitungsmodus, Prioritäts- und EOL-Kennzeichnung sowie verbesserte Daten- und Diktatlisten. Der Diktiermodus ermöglicht es Ihnen, nur die Diktierfunktion Ihres Gerätes zu verwenden. Dabei werden alle Funktionen und Tasten deaktiviert, die für das Diktieren nicht benötigt werden.

 

Bleiben Sie immer verbunden!

Sparen Sie Zeit, indem Sie Ihre fertigen Aufnahmen drahtlos an Ihre Transkriptionisten senden. Über die WLAN-Funktion können Sie VoIP-Anrufe tätigen und auf Ihre E-Mails und Kalender zugreifen. Mit Bluetooth können Sie Daten senden und empfangen, sowie das Gerät mit externen Lautsprechern verbinden.

 

Ihre Daten sind sicher!

Die Aufnahmen werden in Echtzeit mit AES-256 verschlüsselt, einem Standard, der in den USA für staatliche Dokumente mit höchster Geheimhaltungsstufe zugelassen ist. Das Gerät selbst wird durch einen PIN-Code vor unbefugter Nutzung geschützt. Es besteht die Möglichkeit, Einstellungen zu sperren. So kann z. B. die Herstellung einer Verbindung zu WLANs untersagt werden.

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt (8,5 MB) sowie auf der Seite des Herstellers.